Apple News in Deutschland am Mac nutzen

1

Schon zum Start von Apple News 2015 gab es diverse Tipps, wie man die Nachrichten-App von Apple in Deutschland freischaltet: Auf dem iPhone oder iPad wäre eine Umstellung von Sprache und Region in den Einstellungen notwendig. Seit macOS Mojave ist die App auch als eine Desktop-Version verfügbar, die deutschen Nutzer können die App allenfalls auf Umwegen aktivieren. Statt Sprache und Region in den Einstellungen zu ändern, was Auswirkungen auf andere Funktionen haben kann, kann man am Mac deutlich eleganter an Apple News gelangen. Ein Reddit-Nutzer hat festgestellt, dass die App auf dem Mac in allen Regionen installiert ist, in den Ländern, in denen Apple noch keinen News-Service anbietet, ist das Programm unsichtbar.

Um das Programm auf dem Mac zu nutzen gibt es mehrere Wege. Man kann im System die versteckten Dateien einblenden (die Tastenkombination dafür ist ⌘⇧. ), doch dann sieht man in allen Ordnern unnötige Einträge. Dies kann man umgehen, indem man von der News-App ein Alias erstellt und die Einstellung mit den versteckten Daten wieder umkehrt. Dafür klickt man auf das Programm im Finder mit der rechten Maustaste und wählt aus dem Kontext-Menü „Alias erstellen“, dieses ist dann immer sichtbar und hat die gleichen Funktionen wie ein normales App-Icon.

Noch schneller geht es mit einem entsprechenden Terminal-Befehl:

ln -s /System/Applications/News.app ~/Downloads

Dieser erstellt das Alias und kopiert dieses in den Downloads-Ordner. Danach kann man die neu erstellte News-App in den Programme-Ordner verschieben und im Dock platzieren.

Bitte beachten, nicht alle Funktionen in der News-App sind in Deutschland zugänglich, so kann man derweil keine Publikationen abonnieren, die kuratierten Kanäle wie „Covid-19“ oder „Wahlen 2020“ sind ebenfalls nicht zugänglich. Dafür kann man sich diverse Siri-Vorschläge einblenden lassen, der Assistent schlägt nach Interessen des Nutzers passende Sammlungen wie „iPhone“, „Computer Hardware“, „Tech Industry“, „Science“ vor.

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.